Fallführung für die Soziale Arbeit - Branchenlösung für stationäre und ambulante Arbeit mit Klientinnen

Branchenlösung für stationäre und ambulante Arbeit mit Klient:innen

Jede Institution in der sozialen und sozialpädagogischen Arbeit hat ihre eigene Arbeitsweise. Eine Software muss alle Abläufe exakt abbilden. Die Standardsoftware socialweb ist eine spezielle Branchenlösung für die stationäre und ambulante Arbeit mit Klient:innen, entstanden aus der Zusammenarbeit von Informatik-Know-how und sozialpädagogischer Fachkompetenz. Da die Software auf der Grundlage praktischer Erfahrungen entwickelt wurde, ist die modular aufgebaute Lösung benutzerfreundlich, fachlich fundiert und flexibel. Die Expert:innen hinter socialweb kennen den Alltag der Benutzer:innen bestens, daher erfüllt die Anwendung alle fachlichen und technischen Bedürfnisse und Erwartungen.

Fachanlass «Datenschutz in sozialen Institutionen»

Im März erhalten Sie die Gelegenheit zu erfahren, was datenschutzkonform ist und was nicht, welche organisatorischen Massnahmen Sie treffen müssen und welche optional sind. Diese und weitere Fragen klären wir gemeinsam mit Peter Mösch Payot, Experte in Sozialrecht für die Praxis.

   Melden Sie sich hier für den Fachanlass an!

6 Gründe, die für die socialweb Lösung sprechen

Umfassend

Die Branchenlösung socialweb eignet sich für die stationäre und ambulante Arbeit mit Klient:innen. Mit ihren umfangreichen Modulen deckt sie ebenso administrative Bereiche, wie z. B. Arbeitsplanung oder Rechnungsstellung, ab. 

Fachlich fundiert

Fachwissen über die soziale bzw. sozialpädagogische Arbeit und die langjährigen Erfahrungen im Heimwesen zeichnen socialweb aus. Wir kennen Ihren Alltag und beraten Sie fundiert in der Anwendung der Software.

Unterstützend

Unser Support-Service ist jederzeit für Sie da und unterstützt Sie kompetent, unkompliziert und schnell.

Webbasiert und sicher

Sie arbeiten standortunabhängig und mit verschiedenen Gerätetypen (PC/Mac, Tablet). Die verschlüsselte Übermittlung der Daten und die VPN-Verbindungen sind standardisiert. Ihre Daten werden mehrmals täglich gesichert.

Benutzerfreundlich

Die Software wurde aus der Praxis heraus entwickelt und zeichnet sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit aus.

Passend

Das flexible Grundkonzept von socialweb erlaubt eine passgenaue Übertragung Ihrer Arbeitsweise in die Programmierbausteine der Software. 

Stephan Oberli, Gesamtleiter, Discherheim Solothurn
«Mit socialweb haben wir ein übersichtliches und anwenderfreundliches Arbeitsinstrument, welches uns gruppen- und bereichsübergreifend raschen Zugriff auf Informationen und Dokumente ermöglicht.»

 

Stephan Oberli

Gesamtleiter, Discherheim Solothurn

Michael Gross, Geschäftsleiter Trial Interventionen Thun
«Mit socialweb habe ich die Kosten im Griff: Wir konnten die Module zielgerichtet für unsere Bedürfnisse zusammenstellen.»

Michael Gross

Geschäftsleiter Trial Interventionen Thun

ahba-logo
«Bei der Einführung haben es die Projektleitenden sehr gut verstanden, den Aufbau der Software nachvollziehbar zu erklären. Die Zeitplanung war realistisch, alle Module wurden wie geplant in Betrieb genommen.»

Claudia Wechsler

Geschäftsleiterin AHBasel

Karin Hoffmann, Wohnenbern
«Mit socialweb gelingt es uns sehr gut, einen klaren Überblick über die Zielsetzungen, die Zielerreichung und über den Verlauf in der Klientenarbeit zu erhalten. Ich kann genaue statistische Daten aus dem System generieren.»

Karin Hoffmann

Geschäftsleiterin, Wohnenbern

Die umfassende Software für Ihre tägliche Arbeit

Daten und Listen
Journal und Nachrichtenaustausch
Aufgaben und Termine
Vorlagen und Arbeitsplanung
Arbeitszeiterfassung und Analysen
Kassabuch
Rechnungswesen und Kostenstellen
Prozesse und Checklisten
Profile und Statistiken
Kompetenzen und Verhalten
Massnahmen und Dokumentation
Matthias_Andenmatten_700x445

Unsere Produktvision:
socialweb ist das passende Instrument für Ihren Berufsalltag und verbindet die sozialpädagogische Arbeit mit der Informatik. Passt und verbindet.

Matthias Andenmatten

Bereichsleiter Socialweb

Fachkonzepte können bedürfnisorientiert in socialweb abgebildet werden. Ein Beispiel aus der Praxis ist die Kooperative Prozessgestaltung (KPG):

Kooperative Prozessgestaltung (KPG)
socialweb-mit-KPG
Prozess
Journal
Vorlagen
Matthias_Andenmatten_475x646px

Ihr Ansprechpartner

Matthias Andenmatten
Bereichsleiter Socialweb

Passende Beiträge zum Thema

Featured Bern Über uns
22.02.2024

Mitarbeitendenporträt Jason Dimitratos

Jason Dimitratos ist Requirements Engineer aus Überzeugung. In seinem Job sind sowohl seine Soft Skills als auch technisches Wissen wichtig.

Mehr lesen
Featured News
05.02.2024

Die elektronische Unterschrift, wie Sie sie noch nicht kennen

Drei Beispiele, wie die elektronische Unterschrift von GLAUX GROUP auch eingesetzt werden kann.

Mehr lesen
Featured Bern Über uns Arbeit
15.01.2024

Mitarbeitendenporträt Jeanine Freudiger

Jeanine Freudiger hat sich als Quereinsteigerin aus der Gastronomie in der GLAUX GROUP hochgearbeitet.

Mehr lesen